letzte Aktualisierung
Schnittdesign-Kurs
Der erste eigene Schnitt eines Teddybären
image00205
  Nächster Kurs: auf Anfrage

Auf einige Anfragen hin möchte ich nunmehr auch meinen auswärtigen Kunden die Möglichkeit geben, bei mir zu Hause an einem Schnittekurs teilzunehmen.

Warum? Ich möchte Euch in gemütlicher Runde die Grundlagen erklären aus freier Hand (auch für unbegabte Zeichner geeignet) einen Schnitt eines Künstlerbären aufzuzeichnen.

Zudem werde ich Euch noch viel über Proportionen, doppeltes Halsgelenk, verschiedene Kopf-, Arm- und Beinhaltungen, Gelenkpunkte setzen etc. zu erzählen haben. Umfangreiches Skript mit 23 Seiten wird zur Verfügung gestellt und soll als „Bibel für den Bärenmacher“ für zu Hause dienen.

Die Kurse werden individuell mit Euch abgestimmt und nur in einem kleinen Kreis durchgeführt (nicht mehr als 6 Personen). Die Kurse sind extra nicht exakt zeitlich begrenzt, so habe ich immer ausreichend Zeit mich auf jeden Kursteilnehmer im einzelnen einzustellen.

Ziel ist es, dass jeder mit seinem „eigenen Schnitt“ nach Hause geht.

Bitte meldet Euch schnellstmöglich an, um noch einen freien Platz zu ergattern.

Kosten des Intensivkurses: 75,-- €

Mitzubringen sind:
Gute Laune, Papierschere, Papier o. Linien, Bleistift, Radiergummi, Zentimetermaß.

nach oben

Schnittekurs für zu Hause
Der erste eigene Schnitt eines Teddybären - jetzt ganz einfach von zu Hause aus!

In der Kursgebühr von 50,00 € ist enthalten:

Ein teilweise bebildertes Skript (die Bibel für den Bärenmacher) von über 23 Seiten, welches ihr nach Lust und Laune durcharbeiten könnt.
Ich stehe Euch (zeitlich unbegrenzt) telefonisch für Rückfragen zur Verfügung.

Sobald der Schnitt von Euch gezeichnet ist, schickt ihr mir diesen zur Korrektur zu und diese besprechen wir telefonisch.

Auch nach Beendigung des Kurses habt ihr die Möglichkeit jederzeit mit mir Eure Ideen zu besprechen.

Sofern ihr dann doch noch einen Schnittekurs bei mir besuchen wollt, werden 25,-- € auf den Kurs angerechnet.

In dem Skript ist u.a. enthalten:
- Proportionslehre,
- doppeltes konisches Halsgelenk,
- verschiedene Kopf-, Arm- und Beinhaltungen,
- Gelenkpunkte setzen etc.,
- Verwandtschaften bilden (vergrößern und verkleinern von Schnitten)
- und vieles mehr

Für eventuelle Rückfragen oder Anregungen stehe ich wie gewohnt gerne zur Verfügung.

  nach oben
Bärenmacherkurs

Nächste Kurse: auf Anfrage

An 5 – 6 Vormittagen (15 – 18 Stunden) erlernt ihr in gemütlicher Atmosphäre unter meiner Anleitung die „hohe Kunst“ des Bärenmachens.

Auch hier werden die Kurse individuell mit den Interessenten abgestimmt und nur im kleinen Kreis durchgeführt (nicht mehr als 5 Personen). Die Kurse sind bewusst nicht exakt zeitlich begrenzt, so habe ich immer ausreichend Zeit, mich auf jeden Teilnehmer einzustellen.

Zum Abschluss trägt dann jeder seinen „eigenen Bären“ nach Hause.

Kursteilnahmegebühr:   45,00 €

Ein zusätzliches detailliertes Schnittmuster nebst Tipps und Tricks zum Bärenmachen für zu Hause ist ebenfalls im Preis inbegriffen.

Trapunto Technik Kurs Trapunto-Technik
(aufgesetzte Ballen für Vorder- und Hinterpfoten)
Kursteilnahmegebühr:   25,00€
Eine bebilderte Beschreibung, um die Technik auch bei weiteren Bären anzuwenden, ist in der Kursgebühr enthalten.
Nächste Kurse:
- auf Anfrage

Zu diesen Kursen gibt es jeweils für 42 € die Bastelpackung "Trapunto" zum Vor- bzw. Nacharbeiten.
Trapunto
Trapunto  ca. 40 cm
Bastelpackung 42,00 €
 

 

nach oben

     

Kurs skulptieren 

Es werden Kopf, Hände und Füße skulptiert.
Kursteilnahmegebühr:   25,00 €
Nächster Kurs:
- auf Anfrage

Hier wird vorab der Bär vorgearbeitet.
Bastelpackungen wahlweise Peppers / Purpel / Silver á 53,10

Purpel
  nach oben
   
Kurs Kopf
Kopf stopfen, Nase sticken, Ohren annähen

Zudem: Bemalen mit Airbrushstiften (das Fell ist weiß und kann mit den jeweiligen Lieblingsfarben bemalt werden)

Kursteilnahmegebühr:   25,00 €

Nächster Kurs:
- auf Anfrage

Hier wird vorab der Bär vorgearbeitet. Bastelpackung Crazy Fleckerl 39,-- €
  nach oben

 Ich helfe und berate Dich gerne nach Deinen Vorstellungen und Fertigkeiten.

  Für Infos und Anmeldung hier klicken.
 
letzte Änderung am: 08.01.2013 Home

nach oben